Gran Canaria School of Languages

Spanisch Intensivkurse

seit 1964


Datenschutzerklärung




Schutz der personenbezogener Daten


Gran Canaria School of Languages informiert alle Kunden und Nutzer der Schule:


In der Gran Canaria School of Languages ist Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer Daten unsere Priorität. Vertrauen und Respekt ist die Basis unserer Geschäftsbeziehung.


Wir möchten, dass Sie als Kunde Ihre persönlichen Daten kontrollieren und entscheiden können, wer, unter welchen Bedingungen und zu welchem Zweck auf sie zugreift. Zu diesem Zweck haben wir unsere Datenschutzpolitik aktualisiert, um Ihr Vertrauen zu erneuern und Ihnen eine differenzierte Erfahrung in Übereinstimmung mit den neuen europäischen Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu bieten, die Einzelpersonen und Geschäftspartner betreffen und die ab dem 25. Mai 2018 in vollem Umfang anwendbar sein werden.


Im Folgenden informieren wir Sie über die Details und den Umgang mit Ihren persönlichen Daten in der Gran Canaria School of Languages.





Wer ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich?


Es ist Gran Canaria School of Languages, S.L.U., mit der Adresse: C/ Dr. Grau Bassas 27, E-35007 Las Palmas de Gran Canaria. E-Mail-Adresse: office@grancanariaschool.com.





Wozu verwenden wir Ihre Daten?


La información que nos facilitan los clientes es objeto de tratamiento para las finalidades propias de la actividad comercial y profesional, para el correcto desarrollo de esta, para la defensa de los derechos e intereses profesionales de los clientes y concretamente:

Die von den Kunden der Gran Canaria School of Languages zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden für die Zwecke der kommerziellen und beruflichen Tätigkeit, für die korrekte Entwicklung dieser Tätigkeit, für die Verteidigung der Rechte und beruflichen Interessen der Kunden verarbeitet, und speziell für

  • Registrierung der Kunden und ihrer Reservierungen,
  • Verwaltung der Buchungen,
  • Rechnungs- und Inkassomanagement,
  • Verwaltung der Ausbildungsaktionen,
  • Verwaltung der kommerziellen Aktionen (Angebote, Rabatte) der von uns angebotenen Dienstleistungen,
  • Versendung von Mitteilungen im Zusammenhang mit der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit,

  • Für statistische Zwecke.




Warum verwenden wir Ihre persönlichen Daten?


Nachfolgend erläutern wir die rechtlichen Grundlagen, die uns die Nutzung Ihrer Daten ermöglichen:


  • Wenn Sie uns Ihre Zustimmung geben.
  • Innerhalb der geschäftlichen Vertragsbeziehung.
  • Um Ihre Erwartungen besser zu erfüllen und Ihre Zufriedenheit als Kunde zu erhöhen, indem wir die Qualität der von uns angebotenen Dienstleistungen, die für Sie interessant sein könnten, weiterentwickeln und verbessern.
  • Die Entwicklung von Handelsaktivitäten im Allgemeinen und im Besonderen das Angebot und/oder die Empfehlung von Produkten und Dienstleistungen, die zum Portfolio der Gran Canaria School of Languages gehören und die für Sie von Interesse sein könnten, unter Berücksichtigung dessen, was Sie in der Vergangenheit vertraglich vereinbart oder angefordert haben.
  • Um Ihre Daten an Unternehmen weiterleiten die im Bereich der Kreditwürdigkeit tätig sind, im Falle Ihrer Nichtzahlung können.
  • Außerdem möchte die Gran Canaria School of Languages eine enge und vertraute Behandlung mit ihren Kunden beibehalten, so dass wir Ihnen während oder nach unserer Geschäftsbeziehung zu Ihrem Jubiläum, Ihren Ferien usw. gratulieren können.

Diese Gründe respektieren Ihr Recht auf Schutz der persönlichen Daten, der Ehre und der persönlichen und familiären Privatsphäre. Wir von der Gran Canaria School of Languages versichern unseren Kunden, dass ihre persönlichen Daten anonym verwendet werden (unter Anwendung von Sicherheitsmaßnahmen und Techniken, die die Vertraulichkeit garantieren und die Identifizierung verhindern), damit wir die Dienstleistungen, die wir der Gruppe, der wir dienen und zu der Sie gehören, anbieten, verbessern können.


Sie können jederzeit Ihr Recht auf Zugang, Berichtigung, Unterdrückung, Widerspruch, Einschränkung und Zweck ausüben, wenn Sie es für angemessen halten, indem Sie an die Adresse office@grancanariaschool.com schreiben.





Wie lange werden wir Ihre persönlichen Daten aufbewahren?


Das hängt von der Art der zu verarbeitenden Daten ab:

Die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden solange Sie aktiver Kunde sind, ggf. bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung, innerhalb der Dauer der gesetzlichen Verpflichtungen in der Steuer- und / oder Handelssachen aufbewahrt.





An wen werden wir Ihre Daten weitergeben?


Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder Sie uns Ihre eindeutige, klare und ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Auch eine internationale Übertragung von Daten findet nicht statt.


In jedem Fall werden die Daten mitgeteilt oder übermittelt:

  • Transportunternehmen oder Abholservice vom Flughafen von Gran Canaria. Die Angabe der persönlichen Daten des Passagiers ist bei der Beauftragung dieser Dienstleistung obligatorisch.

  • Medizinische oder Krankenhausdienstleistungen, falls erforderlich.

  • Alle anderen, die sich aus den geltenden Vorschriften ergeben.





Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen und wo können Sie diese Rechte ausüben?


Jeder Kunde hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob die Gran Canaria School of Languages persönliche Daten über ihn verarbeitet oder nicht. Die betroffenen Personen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten u.a. für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.


Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen beantragen, dass die Verarbeitung ihrer Daten eingeschränkt wird; in diesem Fall behalten wir sie nur für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen. Sie können in den folgenden Fällen eine Einschränkung der Verarbeitung beantragen:

  • Während die Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird.
  • Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber der Löschung der Daten widersprechen.
  • Wenn die Gran Canaria School of Languages Ihre Daten nicht verarbeiten muss, aber Sie brauchen sie für die Ausübung oder Verteidigung Ihrer Ansprüche.
  • Wenn Sie sich der Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung eines öffentlichen Auftrags oder zur Befriedigung eines berechtigten Interesses widersetzt haben, wobei geprüft wird, ob die Gründe für das berechtigte Interesse an der Verarbeitung überwiegen.
  • Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die betroffenen Personen gegen die Verarbeitung ihrer Daten Widerspruch einlegen. Die Gran Canaria School wird die Verarbeitung der Daten einstellen, außer aus legitimen Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung eventueller Ansprüche.
  • Wir erinnern Sie an Ihr Recht, jederzeit die gegebene Zustimmung zur Behandlung Ihrer Daten zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Behandlung aufgrund der vor dem Widerruf erteilten Zustimmung beeinträchtigt.

Schließlich erinnern wir Sie an Ihr Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (www.agpd.es) einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht im Einklang mit den europäischen Vorschriften steht.


Sie können Ihre Rechte unter Nachweis Ihrer Identität (Fotokopie des Personalausweises) durch eine E-Mail an office@grancanariaschool.com ausüben. Die Ausübung dieser Rechte ist kostenfrei.


Ebenso können Sie jederzeit die erteilte Zustimmung widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, indem Sie Ihre Anfrage an die oben genannte Adresse senden oder die Zentrale der Gran Canaria School of Languages besuchen. Denken Sie daran, Ihrem Antrag oder einem gleichwertigen Dokument, das Ihre Identität belegt, Ihren Personalausweis beizufügen.




Die Schule liegt eine Minute vom herrlichen Strand "Las canterras" entfernt. Die Räumlichkeiten sind zweckmässig und z.T. mit einem orientalischen Touch.

Oliver, der Sekretär, ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Ich besuchte einen Kurs im Niveau A2. Unsere Lehrerin war eine äusserst kompetente, erfahrene und liebenswürdige Lehrperson. Sie verlangte viel von uns und schonte auch sich selber nicht mit Hausarbeiten (Aufsätze korrigieren etc.). Ich habe von Ihrem Unterricht sehr profitiert und kann die Schule bestens weiterempfehlen.

Ich traf in der Schule auch viele junggebliebene "reifere" Personen.

Anna Baltensperger

 



Spartipp:


Nutzen Sie unser Sonderangebot für 4 Wochen im Kurs20:

zahle 3 Wochen, erhalte 4.


Kurs20: zahle 3, erhalte 4 Wochen.

Verteilen Sie die Wochen über das ganze Jahr, je nach Ihren Bedürfnissen.




Lerntipp:


Arbeiten Sie etwas an Ihren Spanischkenntnissen bevor Sie kommen - lesen Sie etwas oder frischen Sie Ihre Grammatik auf. Eine kleine Vorbereitung macht den Einstieg wesentlich leichter.




Online-Spanischkurs

für Niveaus A1 und A2:

abclingua.net: Online-Spanischkurs




Spanische Grammatik auf Deutsch erklärt:

learn-spanish.net: spanische Grammatik











Bildergalerie

 

Meinungen

 

Statistiken

 

Frequently asked questions