Gran Canaria School of Languages

Spanisch Intensivkurse

seit 1964


Kurs30: 30 Unterrichtsstunden/Woche




Coronavirus



Liebe Freunde,


Ihr müsst wissen:

  • Ab Oktober 2021 beträgt der Mindestabstand zwischen Schülern in öffentlichen und privaten Schulen 1,20 m.

  • Ab dem 20. April 2022 wird die Verwendung von Atemschutzmasken in Schulen nicht mehr obligatorisch sein. Es wird jedoch empfohlen, weiterhin diese Masken zu tragen, wenn der Mindestabstand von 1,2 m zwischen den Personen nicht eingehalten werden kann oder wenn Schüler im Klassenraum paarweise oder in Gruppen arbeiten.

  • Bis auf weiteres werden alle sozialen Aktivitäten eingestellt.


Bis bald!





A1

A2

B1

B2

C1

*Oktober

bis

Ende März






Beschreibung


Hauptkurs 30 Stunden/Woche
  • Der Kurs30 besteht aus 30 Unterrichtsstunden/Woche im allgemeinem Spanischprogramm, und wird von Montag bis Freitag von 9:00 bis 13:00 Uhr im Kurs20 erteilt + 10 Stunden Privatkurs mit einem Lehrer.

  • Der Kurs20 und der Privatkurs werden ganzjährig in den Niveaus A1 bis B2 erteilt.

  • *Von Oktober bis Ende März wird auch das Niveau C1 erteilt. Dieses Niveau kann jedoch jederzeit als Privat- oder Semiprivatunterricht gebucht werden.

  • Ein ganzes Niveau dauert zwischen 4 bis 5 Wochen, je nach Monat. Die Niveaus B2 und C1 bestehen aus zwei Blöcken von jeweils 4 bis 5 Wochen.

  • Anfangsdaten für Anfänger: der erste Montag des Monats. Siehe Kalender hier.

  • Anfänger mit geringen Kenntnissen können eine oder zwei Wochen später in den Kurs einsteigen.

  • Anfangsdaten für andere Niveaus: jeden Montag.

  • De Kurs kann schon ab 1 Woche gebucht werden.

  • Gruppen bestehen aus maximal 14 Teilnehmer im Kurs 20 (Hauptkurs). Im Privatkurs wird der Unterricht von einem Lehrer für einen Schüler erteilt.

  • Mindestalter: 16 Jahre.

  • Der Unterricht für Feiertage wird während der Woche nachgeholt.

  • Während des Kurses gibt es keine Bewertungstests.

  • Die Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten.

  • Der Unterricht wird auf Spanisch geführt.

  • Es gibt keine Anmeldungsgebühr. Die Preise sind Netto in Euro.

  • Lehrmaterial und Bescheinigungen sind im Kurspreis nicht inbegriffen.





Lehrbücher


Gran Canaria School of Languages hat ihre eigene Methode entwikelt: Aprendo español die die Stufen des Europäischen Gemeinsamen Ramens für Sprachen und das Programm des Instituto Cervantes folgt.

Jedes Niveau hat ein Lehrbuch und ein Übungsheft.

Es gibt auch ein Grammatikbuch.


Aprendo español A1 Aprendo español A2 Aprendo español B1 Aprendo español B2 Avanza Aprendo español B2 Progresa Aprendo español C1 Avanza Aprendo español C1 Progresa

Die Niveaus B2 und C1 bestehen aus zwei Blocks (Avanza und Progresa). Jedes Niveau hat sein eigenes Lehrbuch und Übungsheft.





Inbegriffen


Im Kurspreis inbegriffen:

  • 30 Unterrichtsstunden pro Woche

  • Einstufungstest

  • Studienberatung

  • Kostenfreier Internetzugang über WLAN

  • Personalisierte Beträuung

  • Preisermässigung auf Autovermietung

  • Preisermässigung auf Surfkurse


Wenn der Kurs mit Unterkunft gebucht wird, ist folgendes inbegriffen:

  • Kostenloser Stadtplan

  • Reinigung des Zimmers (erfolgt alle 8 oder 9 Tage. Erste Reinigung vor Belegung)

  • Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden und werden mit der Reinigung des Zimmers gewechselt





Bescheinigung


  • Die Anwesenheitsbescheinigung ist im Kurspreis nicht inbegriffen.

  • Dieses Zeugnis wird nach Anfrage ausgestellt, aber nur an Studenten, die an mindestens 85% ihrer Klassen teilnahmen.

  • Es zeigt das studierte Niveau, die Ziele und Inhalte dieses Niveaus, die Gesamtzahl der Anwesenheitsstunden und die Kursdaten an.

  • Unser Zeugnis ist kein gültiges offizielles Dokument in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung über nicht-akkreditierte Bildung.

  • Für ein ofizielles Diplom, hier clicken.





Ihr Niveau


Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um unseren Online-Test zu machen, bevor Sie uns Ihre Buchungsanfrage zusenden. Das erlaubt uns nicht nur Sie in Ihr geeignetes Niveau zu platzieren sondern Ihnen auch das für Sie günstigste Anfangsdatum zu empfehlen.


An Ihrem ersten Schultag werden Sie auch einen mündlichen Einstufungstest machen. Das Ergebnis der beiden Tests, schriftlich und mündlich, bestimmt das Niveau in dem Sie platziert werden.





Bedingungen


Bedingungen

Bedingungen 2022



Allgemeine Geschäftsbedingungen 2022

  1. Dieser Vertrag ist rechtsverbindlich, sobald die Schule das unterschriebene Anmeldeformular eines Schülers erhalten hat, entweder online oder schriftlich, und bedeutet die volle Einverständniserklärung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ebenso ist der Vertrag rechtsverbindlich, wenn die Einschreibung telefonisch erfolgt, sobald die Daten der Buchung übernommen wurden und die Zahlung (Anzahlung oder Gesamtzahlung) eingegangen ist.


  2. Dieser Vertrag ist öffentlich zugänglich unter http://www.de.grancanariaschool.com/bedingungen.php


  3. Der Gesamtbetrag des Kurses (und der Unterkunft) wird nach der gültigen Preisliste berechnet, die Bestandteil dieses Vertrags ist. Dieser Betrag muss im Voraus bezahlt werden. Der Schüler erhält dann die Bestätigung seiner Buchungsanfrage und eine Rechnung. Erfolgt die Zahlung des Gesamtbetrages nicht innerhalb von zwei Wochen nach Absendung der Buchungsanfrage, so gilt diese als storniert.


  4. Ein bezahlter Kurs bzw. eine bezahlte Unterkunft oder ein Teil davon ist nicht auf eine andere Person übertragbar.


  5. Mindestalter für die Teilnahme an einem Gruppenkurs: 16 Jahre. Mindestalter für die Belegung eines Zimmers in unserer Unterkunft: 18 Jahre oder jünger in Begleitung eines verantwortungstragenden Erwachsenen.


  6. Die Schule bietet das ganze Jahr über Spanischkurse als nicht-akkreditierte Ausbildung an. Kurs20 (Standardkurs) wird von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr angeboten. Der Unterricht an Feiertagen wird in der gleichen Woche nachgeholt. Vom Schüler versäumte Unterrichtsstunden werden nicht nachgeholt oder zurückerstattet.


  7. Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist 12 Personen.


  8. Von A1 bis B1 dauert ein vollständiges Niveau zwischen 4 und 5 Wochen. Die Niveaus B2 und C1 bestehen aus zwei Blöcken von jeweils 4 bis 5 Wochen. Das Niveau C1 wird im Gruppenunterricht nur von Oktober bis Ende März erteilt. Im Privatunterricht wird es jedoch ganzjährlich erteilt.


  9. Eine Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten. Der Unterricht findet auf Spanisch statt.


  10. NIVEAU: Die Verteilung der Schüler auf die verschiedenen Niveaus liegt in der Verantwortung der Schule und basiert auf streng akademischen Kriterien. Nach dem schriftlichen und mündlichen Einstufungstest und den Sprachbedürfnissen des Schülers wird die Entscheidung getroffen, ihn in das am besten geeigneten Niveau zu bringen.


  11. ÄNDERUNGEN DES NIVEAUS: Ein Schüler kann eine Änderung des Niveaus beantragen, aber die Änderung ist nur mit vorheriger Zustimmung seines Lehrers und des akademischen Koordinators möglich. Falls der Lehrer und der akademische Koordinator der Ansicht sind, dass die Sprachkompetenz des Schülers nicht ausreicht, um in die nächste Stufe aufzusteigen, wird ein Nachweis über den Zugang zur höheren Stufe verlangt, der die tatsächliche Produktionskapazität und das Verständnis des Schülers in dieser Stufe belegt.


  12. Anfangsdaten für Anfänger im Gruppenkurs: der 1. Montag im Monat das ganze Jahr über.


  13. Alle Studios und Doppelzimmer sind Nichtraucherzimmer. Feuer zünden ist in der Schule und in der Unterkunft nicht erlaubt. Tiere sind nicht erlaubt.


  14. Die Zimmer werden sauber übergeben und jeden 8. oder 9. Tag nochmals gereinigt. Die Reinigung der Küche in den Studios ist jedoch im Preis nicht inbegriffen. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden und im Preis inbegriffen und werden bei jeder Reinigung gewechselt. Der Kunde kann gegen Bezahlung eine zusätzliche Reinigung mit Wechsel der Bettwäsche und Handtücher verlangen. Wir führen das Waschen (nicht bügeln) Ihrer persönlichen Kleidung (nicht empfindlicher Wäsche) gegen Bezahlung durch. Kochen ist in Zimmern ohne Küche nicht erlaubt.


  15. Im Kurspreis inbegriffen:
    • Einstufungstest
    • Studienberatung
    • Kostenloser Internetzugang über WiFi
    • Personalisierte Betreuung und Informationen
    • Ermäßigung auf Mietwagen
    • Ermäßigung auf Surfkurse
    • Zugang zur Schulbibliothek und Ausleihe von Büchern


  16. Unterrichtsmaterial und Bescheinigungen sind im Kurspreis nicht inbegriffen.


  17. Schüler können eine Unterkunft in Begleitung von Personen buchen, die nicht an einem Kurs teilnehmen.


  18. Die Bezahlung der Unterkunft erfolgt für volle Wochen, beginnend am Samstag/Sonntag um 14.00 Uhr. Die Zimmer müssen am Samstag/Sonntag vor 10:00 Uhr geräumt werden.


  19. STORNIERUNGEN oder DATUMSÄNDERUNG: Bei Stornierungen oder Datumsänderung, die 20 Tage vor Kursbeginn eingehen, erstattet die Schule den bezahlten Betrag für Unterricht, Unterkunft und Essen abzüglich 10%. Wenn die Stornierung oder Datumsänderung später eingeht, erstattet die Schule den bezahlten Betrag abzüglich 20%. Stornierungen oder Datumsänderungen werden nicht akzeptiert, wenn sie nach 16:00 Uhr (GMT oder CET-1) unseres letzten Arbeitstages vor Kursbeginn oder Ankunft in der Unterkunft eingeht.
    Stornierungen oder Datumsänderungen werden ebenfalls nicht akzeptiert und es erfolgt keine Rückerstattung nach Belegung des Zimmers oder nach Kursbeginn.
    Vom Schüler versäumte Unterrichtsstunden werden nicht nachgeholt oder zurückerstattet. Privatstunden werden nur mit einer Frist von 24 Stunden umgebucht, ansonsten geht der Unterricht verloren. Die Wartezeit der Lehrer beträgt 20 Minuten, danach gehen alle für diesen Tag gebuchten Stunden verloren.
    Bei längeren Aufenthalten in unserer Unterkunft kann der Schüler eine Datumsänderung oder Stornierung für den Folgemonat vornehmen und eine Rückerstattung verlangen, sofern dies bis zum 15. des Monats vor der Datumsänderung oder Stornierung ankündigt wird. Von allen Beträgen, die zurückgegeben werden, werden 20% für Verwaltungskosten abgezogen.


  20. TEILNAHMEBESCHEINIGUNG: Die Bescheinigung ist im Kurspreis nicht inbegriffen. Sie kann jederzeit ausgestellt werden, jedoch nur an Schüler mit mindestens 85% Anwesenheit. Diese Bescheinigung zeigt das studierte Niveau, die Stundenanzahl, die Ziele des studierten Niveaus und die studierten Inhalte. Unsere Teilnahmebescheinigung ist kein offizielles Dokument im Sinne der Gesetzgebung, die die nicht akkreditierte Ausbildung regelt.


  21. SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN UND BILDRECHTE: Der Schüler erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten, die er im Rahmen des Buchungsprozesses eingegeben hat, in eine Datei aufgenommen werden, die sich im Besitz der Gran Canaria School of Languages SLU befindet und gemäß der europäischen Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten, Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet wird, um die akademische, finanzielle und administrative Verwaltung des Schülers zu übernehmen, die für die Organisation und Entwicklung der Ausbildungstätigkeit der Gran Canaria School of Languages erforderlich ist.

    Während der Zeit, in der der Schüler in der Schule eingeschrieben ist, können Bilder von den Schülern aufgenommen und für die Zusammenstellung von Grafik- oder Videodateien verwendet werden, die zur Information oder Veröffentlichung der Aktivitäten der Schule bestimmt sind. Die Verbreitung kann durch Veröffentlichungen auf Papier oder durch die Aufnahme auf der Website www.grancanariaschool.com, soziale Netzwerke sowie durch die Veröffentlichung in Informationsblättern der Gran Canaria School of Languages SLU erfolgen. Die Behandlung von Schülerbildern erfolgt in Übereinstimmung mit dem Organgesetz 1/1982 vom 5. Mai über den Zivilschutz des Rechts auf Ehre, persönliche und familiäre Privatsphäre und das Bild selbst, wobei alle Aufnahmen und Filmaufnahmen, die diese Grundrechte verletzen könnten, eliminiert werden. Die Bilder werden nicht für andere als die angegebenen Zwecke verwendet und können an Dritte zu Werbe- oder Reklamezwecken weitergegeben werden.

    Mit der Anmeldung erklärt sich der Schüler damit einverstanden, dass die Gran Canaria School of Languages SLU Fotos und Videos erstellt, die die Bilder zeigen und verwenden, die von den Schülern während des Unterrichts und der Aktivitäten der Schule, in der sie erscheinen, zu Werbezwecken aufgenommen wurden. Die Ablehnung dieser Genehmigung muss im Voraus durch eine von zwei Möglichkeiten mitgeteilt werden:
    Option 1: Den Schülern wird auf Anfrage ein Dokument zur Verfügung gestellt.
    Option 2: Senden eines Briefes an die Schule, Gran Canaria School of Languages, Calle Dr. Grau Bassas 27, 35007 Las Palmas de Gran Canaria, Spanien, oder per E-Mail an office@grancanariaschool.com


  22. VERHALTENS- UND KOEXISTENZSTANDARDS: Von den Schülern wird erwartet, dass sie sich angemessen verhalten und die anderen Schüler und Mitarbeiter unserer Schule respektieren. Unangemessenes oder beleidigendes Verhalten gegenüber anderen oder Klassenbesuch in Trunkenheit oder unter Drogeneinfluss werden nicht akzeptiert.

    Wenn sich ein Schüler gegenüber einem Klassenkameraden, Lehrer oder Mitarbeiter unangemessen verhält, erhält er eine mündliche Mahnung von der Schule und wird schriftlich über die Folgen seines Verhaltens informiert, damit er sich selbst korrigieren kann. Geschieht dies nach dieser ersten Verwarnung nicht, kann der Ausweisungsprozess von der Schule eingeleitet werden, wenn nötig und nach geltendem Recht. Im Falle von Gewalttaten, schwerwiegenden Ordnungsstörungen oder Bedrohungen der körperlichen Unversehrtheit anderer Personen erfolgt der Ausschluss unverzüglich.

    Die Gran Canaria School of Languages behält sich das Recht vor, den Schüler sowohl von der Schule als auch von der Unterkunft zu verweisen, wenn er gegen eine der gesetzlichen Bestimmungen verstößt, schwerwiegende disziplinarische Verstöße oder Gewalttaten gegen andere Schüler, Lehrer oder Mitarbeiter des Zentrums begangen hat. Der Ausschluss eines Schülers bedeutet den Verlust des Anspruchs auf finanzielle Entschädigung und befreit die Schule von jeder zusätzlichen Verpflichtung. Alle Kosten (Entschädigungen, Bußgelder, etc.), die durch Gesetzesverstöße verursacht werden, gehen zu Lasten des Schülers und im Falle von Minderjährigen, deren Eltern oder Erziehungsberechtigten.


  23. KLAGEN UND KONFLIKTAUFLÖSUNG: Wir verfügen über die notwendigen Verwaltungsverfahren, damit alle Probleme, die während des Aufenthalts auftreten können, so schnell wie möglich gelöst werden können. In jedem Fall muss der Schüler seine Beschwerden schriftlich mitteilen, und die Schule wird mündlich und auch schriftlich antworten und die besten Möglichkeiten zur Lösung der Beschwerde vorschlagen.

    Keine Beschwerde oder Reklamation nach dem Ende des Aufenthaltes, die der Schule während des Kurses nicht schriftlich mitgeteilt wurde, wird akzeptiert. Falls keine vollständige Einigung zwischen Schüler und Schule zustande kommt, stellt die Schule ihren Kunden die Beschwerdeblätter nach dem offiziellen Muster zur Verfügung. Für alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Erfüllung dieses Vertrages ergeben, wird die Schule ausdrücklich dem Schlichtungssystem des Konsums durch die entsprechende Verbraucher-Schiedskommission unterstellt.

    Das spanische Recht gilt für alle Beziehungen zwischen dem Schüler und der Schule und / oder zwischen Auftragnehmern von Dienstleistungen mit der Schule, und alle Parteien werden sich der Gerichtsbarkeit der Gerichte von Las Palmas de Gran Canaria unterwerfen.

Bedingungen 2023



Allgemeine Geschäftsbedingungen 2023

  1. Dieser Vertrag ist rechtsverbindlich, sobald die Schule das unterschriebene Anmeldeformular eines Schülers erhalten hat, entweder online oder schriftlich, und bedeutet die volle Einverständniserklärung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ebenso ist der Vertrag rechtsverbindlich, wenn die Einschreibung telefonisch erfolgt, sobald die Daten der Buchung übernommen wurden und die Zahlung (Anzahlung oder Gesamtzahlung) eingegangen ist.


  2. Dieser Vertrag ist öffentlich zugänglich unter http://www.de.grancanariaschool.com/bedingungen.php


  3. Der Gesamtbetrag des Kurses (und der Unterkunft) wird nach der gültigen Preisliste berechnet, die Bestandteil dieses Vertrags ist. Dieser Betrag muss im Voraus bezahlt werden. Der Schüler erhält dann die Bestätigung seiner Buchungsanfrage und eine Rechnung. Erfolgt die Zahlung des Gesamtbetrages nicht innerhalb von zwei Wochen nach Absendung der Buchungsanfrage, so gilt diese als storniert.


  4. Ein bezahlter Kurs bzw. eine bezahlte Unterkunft oder ein Teil davon ist nicht auf eine andere Person übertragbar.


  5. Mindestalter für die Teilnahme an einem Gruppenkurs: 16 Jahre. Mindestalter für die Belegung eines Zimmers in unserer Unterkunft: 18 Jahre oder jünger in Begleitung eines verantwortungstragenden Erwachsenen.


  6. Die Schule bietet das ganze Jahr über Spanischkurse als nicht-akkreditierte Ausbildung an. Kurs20 (Standardkurs) wird von Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr angeboten. Der Unterricht an Feiertagen wird in der gleichen Woche nachgeholt. Vom Schüler versäumte Unterrichtsstunden werden nicht nachgeholt oder zurückerstattet.


  7. Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist 12 Personen.


  8. Von A1 bis B1 dauert ein vollständiges Niveau zwischen 4 und 5 Wochen. Die Niveaus B2 und C1 bestehen aus zwei Blöcken von jeweils 4 bis 5 Wochen. Das Niveau C1 wird im Gruppenunterricht nur von Oktober bis Ende März erteilt. Im Privatunterricht wird es jedoch ganzjährlich erteilt.


  9. Eine Unterrichtsstunde dauert 50 Minuten. Der Unterricht findet auf Spanisch statt.


  10. NIVEAU: Die Verteilung der Schüler auf die verschiedenen Niveaus liegt in der Verantwortung der Schule und basiert auf streng akademischen Kriterien. Nach dem schriftlichen und mündlichen Einstufungstest und den Sprachbedürfnissen des Schülers wird die Entscheidung getroffen, ihn in das am besten geeigneten Niveau zu bringen.


  11. ÄNDERUNGEN DES NIVEAUS: Ein Schüler kann eine Änderung des Niveaus beantragen, aber die Änderung ist nur mit vorheriger Zustimmung seines Lehrers und des akademischen Koordinators möglich. Falls der Lehrer und der akademische Koordinator der Ansicht sind, dass die Sprachkompetenz des Schülers nicht ausreicht, um in die nächste Stufe aufzusteigen, wird ein Nachweis über den Zugang zur höheren Stufe verlangt, der die tatsächliche Produktionskapazität und das Verständnis des Schülers in dieser Stufe belegt.


  12. Anfangsdaten für Anfänger im Gruppenkurs: der 1. Montag im Monat das ganze Jahr über.


  13. Alle Studios und Doppelzimmer sind Nichtraucherzimmer. Feuer zünden ist in der Schule und in der Unterkunft nicht erlaubt. Tiere sind nicht erlaubt.


  14. Die Zimmer werden sauber übergeben und jeden 8. oder 9. Tag nochmals gereinigt. Die Reinigung der Küche in den Studios ist jedoch im Preis nicht inbegriffen. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden und im Preis inbegriffen und werden bei jeder Reinigung gewechselt. Der Kunde kann gegen Bezahlung eine zusätzliche Reinigung mit Wechsel der Bettwäsche und Handtücher verlangen. Wir führen das Waschen (nicht bügeln) Ihrer persönlichen Kleidung (nicht empfindlicher Wäsche) gegen Bezahlung durch. Kochen ist in Zimmern ohne Küche nicht erlaubt.


  15. Im Kurspreis inbegriffen:
    • Einstufungstest
    • Studienberatung
    • Kostenloser Internetzugang über WiFi
    • Personalisierte Betreuung und Informationen
    • Ermäßigung auf Mietwagen
    • Ermäßigung auf Surfkurse
    • Zugang zur Schulbibliothek und Ausleihe von Büchern


  16. Unterrichtsmaterial und Bescheinigungen sind im Kurspreis nicht inbegriffen.


  17. Schüler können eine Unterkunft in Begleitung von Personen buchen, die nicht an einem Kurs teilnehmen.


  18. Die Bezahlung der Unterkunft erfolgt für volle Wochen, beginnend am Samstag/Sonntag um 14.00 Uhr. Die Zimmer müssen am Samstag/Sonntag vor 10:00 Uhr geräumt werden.


  19. STORNIERUNGEN oder DATUMSÄNDERUNG: Bei Stornierungen oder Datumsänderungen, die innerhalb von 21 bis 15 Tagen vor Kursbeginn eingehen, erstattet die Schule den gezahlten Betrag für Unterricht und Unterkunft abzüglich 20 %. Wenn die Stornierung oder Terminänderung zwischen 14 und 8 Tagen vor Kursbeginn eingeht, erstattet die Schule den gezahlten Betrag für Unterricht und Unterkunft abzüglich 40 %. Stornierungen oder Terminänderungen, die innerhalb von 7 Tagen vor Kursbeginn eingehen, werden nicht akzeptiert.

    Stornierungen oder Datumsänderungen werden ebenfalls nicht akzeptiert und es erfolgt keine Rückerstattung nach Belegung des Zimmers oder nach Kursbeginn.

    Vom Schüler versäumte Unterrichtsstunden werden nicht nachgeholt oder zurückerstattet. Privatstunden werden nur mit einer Frist von 24 Stunden umgebucht, ansonsten geht der Unterricht verloren. Die Wartezeit der Lehrer beträgt 20 Minuten, danach gehen alle für diesen Tag gebuchten Stunden verloren.

    Bei längeren Aufenthalten in unserer Unterkunft kann der Schüler eine Datumsänderung oder Stornierung für den Folgemonat vornehmen und eine Rückerstattung verlangen, sofern dies bis zum 15. des Monats vor der Datumsänderung oder Stornierung ankündigt wird. Von allen Beträgen, die zurückgegeben werden, werden 20% für Verwaltungskosten abgezogen.

    Die Schule ist nicht verpflichtet, den Platz eines Schülers, der den Kurs unterbricht oder verlässt, zu behalten.


  20. TEILNAHMEBESCHEINIGUNG: Die Bescheinigung ist im Kurspreis nicht inbegriffen. Sie kann jederzeit ausgestellt werden, jedoch nur an Schüler mit mindestens 85% Anwesenheit. Diese Bescheinigung zeigt das studierte Niveau, die Stundenanzahl, die Ziele des studierten Niveaus und die studierten Inhalte. Unsere Teilnahmebescheinigung ist kein offizielles Dokument im Sinne der Gesetzgebung, die die nicht akkreditierte Ausbildung regelt.


  21. SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN UND BILDRECHTE: Der Schüler erklärt sich damit einverstanden, dass seine persönlichen Daten, die er im Rahmen des Buchungsprozesses eingegeben hat, in eine Datei aufgenommen werden, die sich im Besitz der Gran Canaria School of Languages SLU befindet und gemäß der europäischen Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten, Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 verarbeitet wird, um die akademische, finanzielle und administrative Verwaltung des Schülers zu übernehmen, die für die Organisation und Entwicklung der Ausbildungstätigkeit der Gran Canaria School of Languages erforderlich ist.

    Während der Zeit, in der der Schüler in der Schule eingeschrieben ist, können Bilder von den Schülern aufgenommen und für die Zusammenstellung von Grafik- oder Videodateien verwendet werden, die zur Information oder Veröffentlichung der Aktivitäten der Schule bestimmt sind. Die Verbreitung kann durch Veröffentlichungen auf Papier oder durch die Aufnahme auf der Website www.grancanariaschool.com, soziale Netzwerke sowie durch die Veröffentlichung in Informationsblättern der Gran Canaria School of Languages SLU erfolgen. Die Behandlung von Schülerbildern erfolgt in Übereinstimmung mit dem Organgesetz 1/1982 vom 5. Mai über den Zivilschutz des Rechts auf Ehre, persönliche und familiäre Privatsphäre und das Bild selbst, wobei alle Aufnahmen und Filmaufnahmen, die diese Grundrechte verletzen könnten, eliminiert werden. Die Bilder werden nicht für andere als die angegebenen Zwecke verwendet und können an Dritte zu Werbe- oder Reklamezwecken weitergegeben werden.

    Mit der Anmeldung erklärt sich der Schüler damit einverstanden, dass die Gran Canaria School of Languages SLU Fotos und Videos erstellt, die die Bilder zeigen und verwenden, die von den Schülern während des Unterrichts und der Aktivitäten der Schule, in der sie erscheinen, zu Werbezwecken aufgenommen wurden. Die Ablehnung dieser Genehmigung muss im Voraus durch eine von zwei Möglichkeiten mitgeteilt werden:
    Option 1: Den Schülern wird auf Anfrage ein Dokument zur Verfügung gestellt.
    Option 2: Senden eines Briefes an die Schule, Gran Canaria School of Languages, Calle Dr. Grau Bassas 27, 35007 Las Palmas de Gran Canaria, Spanien, oder per E-Mail an office@grancanariaschool.com


  22. VERHALTENS- UND KOEXISTENZSTANDARDS: Von den Schülern wird erwartet, dass sie sich angemessen verhalten und die anderen Schüler und Mitarbeiter unserer Schule respektieren. Unangemessenes oder beleidigendes Verhalten gegenüber anderen oder Klassenbesuch in Trunkenheit oder unter Drogeneinfluss werden nicht akzeptiert.

    Wenn sich ein Schüler gegenüber einem Klassenkameraden, Lehrer oder Mitarbeiter unangemessen verhält, erhält er eine mündliche Mahnung von der Schule und wird schriftlich über die Folgen seines Verhaltens informiert, damit er sich selbst korrigieren kann. Geschieht dies nach dieser ersten Verwarnung nicht, kann der Ausweisungsprozess von der Schule eingeleitet werden, wenn nötig und nach geltendem Recht. Im Falle von Gewalttaten, schwerwiegenden Ordnungsstörungen oder Bedrohungen der körperlichen Unversehrtheit anderer Personen erfolgt der Ausschluss unverzüglich.

    Die Gran Canaria School of Languages behält sich das Recht vor, den Schüler sowohl von der Schule als auch von der Unterkunft zu verweisen, wenn er gegen eine der gesetzlichen Bestimmungen verstößt, schwerwiegende disziplinarische Verstöße oder Gewalttaten gegen andere Schüler, Lehrer oder Mitarbeiter des Zentrums begangen hat. Der Ausschluss eines Schülers bedeutet den Verlust des Anspruchs auf finanzielle Entschädigung und befreit die Schule von jeder zusätzlichen Verpflichtung. Alle Kosten (Entschädigungen, Bußgelder, etc.), die durch Gesetzesverstöße verursacht werden, gehen zu Lasten des Schülers und im Falle von Minderjährigen, deren Eltern oder Erziehungsberechtigten.


  23. KLAGEN UND KONFLIKTAUFLÖSUNG: Wir verfügen über die notwendigen Verwaltungsverfahren, damit alle Probleme, die während des Aufenthalts auftreten können, so schnell wie möglich gelöst werden können. In jedem Fall muss der Schüler seine Beschwerden schriftlich mitteilen, und die Schule wird mündlich und auch schriftlich antworten und die besten Möglichkeiten zur Lösung der Beschwerde vorschlagen.

    Keine Beschwerde oder Reklamation nach dem Ende des Aufenthaltes, die der Schule während des Kurses nicht schriftlich mitgeteilt wurde, wird akzeptiert. Falls keine vollständige Einigung zwischen Schüler und Schule zustande kommt, stellt die Schule ihren Kunden die Beschwerdeblätter nach dem offiziellen Muster zur Verfügung. Für alle Streitigkeiten, die sich aus der Auslegung oder Erfüllung dieses Vertrages ergeben, wird die Schule ausdrücklich dem Schlichtungssystem des Konsums durch die entsprechende Verbraucher-Schiedskommission unterstellt.

    Das spanische Recht gilt für alle Beziehungen zwischen dem Schüler und der Schule und / oder zwischen Auftragnehmern von Dienstleistungen mit der Schule, und alle Parteien werden sich der Gerichtsbarkeit der Gerichte von Las Palmas de Gran Canaria unterwerfen.





Hier buchen


Hier können Sie jetzt Ihren Kurs buchen. Folgen Sie diese Schritte:

  1. Klicken Sie auf Ihr gewähltes Jahr 2022 oder 2023,

  2. Auf der Preisliste, clicken Sie auf dem Preis Ihrer gewünschten Wochenanzahl. Ihre Auswahl zeigt sich im grauen Feld unter der Preisliste,

  3. Geben Sie dort auch Ihr Kursdatum ein. Klicken Sie einmal auf Ihr Anfangsdatum und clicken Sie nochmal auf Ihr Endedatum,

  4. Klicken Sie auf 'Weiter'.




2022

Kurs30

   
     

1 Woche:

   

Kurs20

190

 

10 Extrastunden/Woche

278

 

1 Person

2 Personen

     

2 Wochen

   

Kurs20

330

 

10 Extrastunden/Woche

556

 

1 Person

2 Personen

     

3 Wochen

   

Kurs20

495

 

10 Extrastunden/Woche

834

 

1 Person

2 Personen

     

4 Wochen

   

Kurs20

495

 

10 Extrastunden/Woche

1112

 

1 Person

2 Personen

     

5 Wochen

   

Kurs20

660

 

10 Extrastunden/Woche

1390

 

1 Person

2 Personen

     

6 Wochen

   

Kurs20

825

 

10 Extrastunden/Woche

1668

 

1 Person

2 Personen

     

7 Wochen

   

Kurs20

990

 

10 Extrastunden/Woche

1946

 

1 Person

2 Personen

     

8 Wochen

   

Kurs20

990

 

10 Extrastunden/Woche

2224

 

1 Person

2 Personen

     

9 Wochen

   

Kurs20

1155

 

10 Extrastunden/Woche

2502

 

1 Person

2 Personen

     

10 Wochen

   

Kurs20

1320

 

10 Extrastunden/Woche

2780

 

1 Person

2 Personen

     

11 Wochen

   

Kurs20

1485

 

10 Extrastunden/Woche

3058

 

1 Person

2 Personen

     

12 Wochen

   

Kurs20

1485

 

10 Extrastunden/Woche

3336

 

1 Person

2 Personen



Ihre Auswahl:


Ihr Kursdatum:

Sie können Ihre gebuchten Wochen in zwei Aufenthalte teilen:


Erster Aufenthalt:

Geben Sie uns Ihr 2022 Anfangs- und Endedatum:


Zweiter Aufenthalt:

Geben Sie uns Ihr 2022 Anfangs- und Endedatum:


2023

Kurs30

   
     

1 Woche

   

Kurs20

198

 

5 Extrastunden/Woche

288

 

1 Person

2 Personen

     

2 Wochen

   

Kurs20

344

 

5 Extrastunden/Woche

576

 

1 Person

2 Personen

     

3 Wochen

   

Kurs20

516

 

5 Extrastunden/Woche

864

 

1 Person

2 Personen

     

4 Wochen

   

Kurs20

516

 

5 Extrastunden/Woche

1152

 

1 Person

2 Personen

     

5 Wochen

   

Kurs20

688

 

5 Extrastunden/Woche

1440

 

1 Person

2 Personen

     

6 Wochen

   

Kurs20

860

 

5 Extrastunden/Woche

1728

 

1 Person

2 Personen

     

7 Wochen

   

Kurs20

1032

 

5 Extrastunden/Woche

2016

 

1 Person

2 Personen

     

8 Wochen

   

Kurs20

1032

 

5 Extrastunden/Woche

2304

 

1 Person

2 Personen

     

9 Wochen

   

Kurs20

1204

 

5 Extrastunden/Woche

2592

 

1 Person

2 Personen

     

10 Wochen

   

Kurs20

1376

 

5 Extrastunden/Woche

2880

 

1 Person

2 Personen

     

11 Wochen

   

Kurs20

1548

 

5 Extrastunden/Woche

3168

 

1 Person

2 Personen

     

12 Wochen

   

Kurs20

1548

 

5 Extrastunden/Woche

3456

 

1 Person

2 Personen



Ihre Auswahl:


Ihr Kursdatum:

Sie können Ihre gebuchten Wochen in zwei Aufenthalte teilen:


Erster Aufenthalt:

Geben Sie uns Ihr 2023 Anfangs- und Endedatum:


Zweiter Aufenthalt:

Geben Sie uns Ihr 2023 Anfangs- und Endedatum:










Die Schule liegt eine Minute vom herrlichen Strand "Las canterras" entfernt. Die Räumlichkeiten sind zweckmässig und z.T. mit einem orientalischen Touch.

Oliver, der Sekretär, ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Ich besuchte einen Kurs im Niveau A2. Unsere Lehrerin war eine äusserst kompetente, erfahrene und liebenswürdige Lehrperson. Sie verlangte viel von uns und schonte auch sich selber nicht mit Hausarbeiten (Aufsätze korrigieren etc.). Ich habe von Ihrem Unterricht sehr profitiert und kann die Schule bestens weiterempfehlen.

Ich traf in der Schule auch viele junggebliebene "reifere" Personen.

Anna Baltensperger





Spartipp:


Nutzen Sie unser Sonderangebot für 4 Wochen im Kurs20:

zahle 3 Wochen, erhalte 4.


Kurs20: zahle 3, erhalte 4 Wochen.

Verteilen Sie die Wochen über das ganze Jahr, je nach Ihren Bedürfnissen.




Lerntipp:


Wenn Sie Ihr Gelerntes noch am gleichen Tag wiederholen, wird sich dies besser in Ihrem Gehirn festsetzen und Sie werden beim nächsten Lernen feststellen, dass Sie es wiedererkennen und es sehr einfach erscheint.




Online-Spanischkurs

für Niveaus A1 und A2:

abclingua.net: Online-Spanischkurs




Spanische Grammatik auf Deutsch erklärt:

learn-spanish.net: spanische Grammatik











Bildergalerie

 

Meinungen

 

Statistiken

 

Frequently asked questions